St.Georg-Schule Verl

                                                           Pink Shirt Day am 4. Mai

 

 

 

 

Ausgrenzung und Mobbing sind Themen, die wir auch schon in der Grundschule mit den Schülerinnen und Schülern behandeln – sei es präventiv oder gelegentlich auch bedingt durch konkrete Vorkommnisse.

 

Daher möchten wir uns in diesem Jahr erstmalig an der Aktion „Pink Shirt Day“ beteiligen und damit aktiv ein Zeichen gegen Mobbing setzen.

 

Zum Hintergrund….

 

Als ein Schüler aus Kanada zum ersten Schultag ein pinkes T-Shirt anzog, ahnte er wahrscheinlich nicht, was er damit auslösen würde. Er ging in die Schule und wurde dort sofort von zwei Schülern abgefangen. Die beiden beschimpften ihn und machten sich über das T-Shirt lustig. Sie drohten ihm mit Schlägen, falls er nochmals ein pinkes T-Shirt anziehen sollte. Zwei ältere Schüler bekamen die Situation mit und überlegten, etwas dagegen zu unternehmen. Sie begannen eine Aktion für den nächsten Tag zu planen. Dazu benachrichtigten sie Freunde und Mitschüler mit der Bitte, am nächsten Schultag etwas Pinkfarbenes zu tragen. Sie nannten Ihre Aktion „Sea of Pink“, was so viel heißt wie „Meer aus Pink“.

Als das Mobbingopfer an dem Tag in die Schule kam, sah man ihm die Erleichterung an. Es kamen an dem Morgen nicht nur die Freunde von den älteren Schülern, sondern auch hunderte Kinder/Jugendliche voller Begeisterung für die Idee in die Schule. Manche trugen nur einen Schal, manche ein T-Shirt, manche kamen sogar von Kopf bis Fuß in pink.

 

St.Georg-Schule Verl | Tel.: 05246 - 50313-0 | OGS: 05246 - 50313-50